Neu formiertes Schülerinnen-Team mit überzeugenden Leistungen

Die Jüngste der Truppe ist die Klassenbeste

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 v.l.n.r.: Larissa Alletzhäusser, Celina Matejka, Felicia Behringer

 

aktuelle Tabelle

Angeführt von der erst neunjährigen Felicia Behringer sowie der "alten Häsin" Larissa Alletzhäuser sorgt unser weiblicher Nachwuchs für großes Staunen im Bezirk.

 

Felicia, die zu Beginn dieser Saison zum FC Dörlesberg wechselte,  glänzt derzeit mit einer makellosen Top-Bilanz von 13:0. Die 13-jährige Larissa folgt mit 6:2 Siegen.

 

Auch die erst diese Saison zu uns gestoßene Celina Matejka konnte ihr Talent schon unter Beweis stellen und fuhr bei ihrem allerersten Verbandsspiel-Einsatz gleich den ersten Sieg ein (und das nach 0:2 Rückstand !!!).

 

Am zweiten Spieltag wurde die Truppe ergänzt durch Lena Kattinger, die auch gleich zwei wichtige Siege beisteuern konnte.

 

Dass unsere Jüngsten noch nicht ganz oben stehen, ist der noch fehlenden "Feinabstimmung" im Doppel geschuldet. Hier wurden gegen die vor uns platzierten Teams ein paar entscheidende Punkte liegen gelassen.

 

Daran werden wir bis zum kampflos erreichten Kreispokal-Finale im Dezember noch arbeiten.