03. Juni 2013

 

Glanzvoller Auftritt beim 10. PIT-Turnier in Beerfelden


Reiche Pokal-/Medaillenausbeute bei internationalem Schüler- und Jugend-Turnier

 

Am Wochenende reisten 4 Spieler und Spielerinnen des FC Dörlesberg zum 10. internationalen Peter-Ilnyzckyj-Gedächtnis-Turnier nach Beerfelden im Odenwald. Maurice Anderlik sowie Felicia, Benedict und Lucia Behringer sorgten dabei mit tollen Auftritten für reichlich Pokal- und Medaillengeklimper im Auto während der Heimfahrt.

 

Siegerehrung der Konkurrenz Doppel Schülerinnen C

 

Am Samstag gingen Maurice und Felicia an den Start:

 

In einer erstklassig besetzten Konkurrenz der Schüler C (Jhg. 2002 und jünger) trumpfte Maurice groß auf. Als Zweiter seiner gut besetzten Gruppe musste er sich lediglich seinem Doppelpartner und späteren Finalisten, Carlos Dettling vom SF Salzstetten, beugen. Erst im Achtelfinale war für Maurice Schluss. Eine tolle Leistung, wenn man bedenkt, dass alleine 9 Spieler in dieser Konkurrenz einen TTR-Wert von 1300 oder mehr hatten.

 

Der Höhepunkt des Tages war für Maurice der Auftritt im Doppel. Gemeinsam mit seinem Partner, Carlos Dettling, ließ er den Gegnern keine Chance und konnte sich schließlich mit dem Turniersieg belohnen.

 

Felicia hatte es vormittags zunächst in der Konkurrenz Schülerinnen A mit übermächtiger Konkurrenz zu tun. Gegen eine Damen-Oberliga-Spielerin konnte sie nach überragender Leistung immerhin einen Satzgewinn erzielen.

 

Ihre tolle Form hielt sie auch am Nachmittag in der Konkurrenz Schülerinnen C. Hierbei spielte sie sich souverän ins Halbfinale, wo sie auf Helen Schmitt aus Lohrbach traf. Die beiden lieferten sich ein packendes Duell auf sehr hohem spielerischen Niveau. Erst die Verlängerung des Entscheidungssatzes brachte die Entscheidung für die Lohrbacherin und die Bronzemedaille für Felicia.

 

Im Doppel konnte sich Felicia gleich darauf für die Einzelniederlage revanchieren. Mit ihrer Partnerin, Felipa Pawelzik, vom TTC Schwarz-Rot Hilsbach erspielte sie sich bravourös und ohne Satzverlust die Goldmedaille.

 

Die Sieger der Konkurrenz Doppel Schüler U11
Siegerehrung der Konkurrenz Einzel Schülerinnen C
Maurice mit Doppelpartner Carlos Dettling nach der Siegerehrung
Maurice und Maximilian Loges aus Mosbach (Doppel Schüler B)

 

 

Am Sonntag kamen dann alle vier Dörlesberger zu ihrem Auftritt

 

Hierbei konnten zunächst Felicia und Maurice wieder tolle Erfolge feiern. Beide spielten sich im Einzel bis ins Achtelfinale der Konkurrenz Schüler(innen) U13 und beide erreichten im Doppel die Bronzemedaille. Felicias Partnerin war wiederum Felipa Pawelzik, während Maurice mit Maximilian Loges vom TV 1846 Mosbach erfolgreich war.

 

Am Nachmittag dann der Auftritt der Jüngsten

 

Benedict kam in der stark besetzten Konkurrenz Schüler U9 immerhin auf einen guten 5. Platz und erreichte mit seinem Partner, Benedikt Loges vom TV 1846 Mosbach die Bronzemedaille.

 

Einen Turniersieg der besonderen Klasse erreichte unser Küken, Lucia Behringer. Traditionell ehren die Veranstalter des PIT-Turniers die jüngsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Als erst 6-Jährige war Lucy hier "unschlagbar" und bekam dafür einen tollen Pokal überreicht, der fast halb so groß war wie sie selbst. Abends hatte Papa dann alle Mühe, die stolze Kleine davon zu überzeugen, dass der Cup in die Vitrine und der Teddy ins Bett gehört und nicht umgekehrt...

 

Gespielt hat Lucy natürlich auch und konnte als Dritte ihrer Gruppe ihr Talent den vielen Zuschauern präsentieren.

 

 

Benedict mit seinem Doppelpartner, Benedikt Loges aus Mosbach (Schüler D Doppel)
Lucys erster Pokal...