Erste v.l.n.r V. Golschmitt, K. Gabel, M. Breitenbach, R. Breitenbach, D. Hirschinger, H. Goldschmitt sowie M. Steck u. K. Friedlein

11.04.2015

 

Herren I - Sieg gegen Külsheim II zum Rundenabschluss

Platz 3 für den Aufsteiger in Bezirksklasse

 

Zum letzten Saisonspiel empfing unsere erste Herrenmannschaft vergangenen Donnerstag den Lokalrivalen aus Külsheim.

 

Beide Teams hatten ihre jeweiligen Tabellenpositionen bereits vor Spielbeginn sicher. Dennoch entwickelte sich von Beginn an ein spannendes Spiel, das bis zum Schluss offen blieb.

 

Zunächst ging die Heimmannschaft mit einem 2:1-Rückstand in die erste Einzelrunde. Mit 2 Punkten im vorderen Paarkreuz durch Volker Goldschmitt und Manuel Breitenbach sowie jeweils einem Punkt in der Mitte und hinten konnte Dörlesberg das Ergebnis drehen und lag nun selbst mit 5:3 vorn.

 

In der zweiten Einzelrunde holten Volker und Manuel (jeweils mit 3:2) erneut beide Punkte zum 7:3, bevor Külsheim durch einen Punkt in der Mitte und 2 Punkte im hinteren Paarkreuz auf 8:7 herankam.

 

Im Schlussdoppel setzten sich Manuel und Volker dann relativ souverän in 4 Sätzen durch und holten den entscheidenden Punkt zum etwas überraschenden 9:7-Erfolg. Trotz der Niederlage bleibt Külsheim auf dem Relegationsplatz und hat somit noch die Chance auf den Aufstieg in die Bezirksliga.

 

Tabelle Bezirksklasse TBB/Buchen

24.03.2015

 

Herren: Erste unterliegt in Assamstadt - Zweite untermauert Titelambitionen

Meisterschaft in A-Klasse ganz nah

 

 

Während unsere erste Herrenmannschaft letzten Donnerstag in der Bezirksklasse TBB/Buchen knapp mit 7:9 in Assamstadt unterlag, machte unsere Zweite einen weiteren großen Schritt in Richtung Titelgewinn.

 

Mit 9:2 konnte sich Dörlesberg II in heimischer Halle deutlich gegen den Tabellendritten aus Unterbalbach durchsetzen. Bei 2 noch ausstehenden Spielen und 2 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten (Oberlauda) hat das Team um Thomas Alletzhäusser weiterhin die deutlich besseren Karten im Meisterschaftsrennen.

 

Durch die Niederlage der Ersten gerät der bislang sicher geglaubte dritte Platz für das Team um Volker Goldschmitt nunmehr in Gefahr. Dennoch sollte Dörlesberg in den kommenden beiden Spielen genügend Qualität besitzen, um die Saison zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

 

 

 

 

09.03.2015

 

Herren: Zwei Siege und eine Niederlage

Herren I und II gewinnen, Dritte unterliegt

 

 

Vergangene Woche standen für unsere drei Herrenmannschaften drei Begegnungen auf dem Programm.

 

In allen Spielen setzte sich der jeweilige Saisontrend fort.

 

Während unser Top-Team mit dem 9:4-Sieg gegen Lauda II weiterhin Platz 3 im Visier hat, unterstrich unser A-Klassenteam mit dem Sieg gegen Großrinderfeld seine Meisterschaftsambitionen. Unsere Dritte hat in der B-Klasse TBB trotz der deutlichen Niederlage gegen Gissigheim II weiterhin sehr gute Chancen auf den Klassenerhalt.

 

Erste v.l.n.r V. Golschmitt, K. Gabel, M. Breitenbach, R. Breitenbach, D. Hirschinger, H. Goldschmitt sowie M. Steck u. K. Friedlein

16.02.2015

 

Herren I - Auswärtssieg im Stadtderby

Souveräner 9:3-Erfolg in Dertingen festigt Platz 3

 

Im 2. Spiel der Rückrunde der Bezirksklasse TBB/Buchen musste unsere erste Herrenmannschaft vergangenen Mittwoch zum Wertheimer Stadtrivalen nach Dertingen.

 

Nach dem 8:8 im letzten Spiel gegen Höpfingen wollte das in Bestbesetzung angetretene Team unbedingt doppelt punkten, um den dritten Tabellenplatz zu halten.

 

Nach einer 2:1 Führung aus den Doppeln und einem ausgeglichen vorderen Paarkreuz machten Hardy Goldschmitt, Dirk Hirschinger, Reiner Breitenbach und Karl Gabel im mittleren und hinteren Paarkreuz 4 Punkte nacheinander zum vorentscheidenden 7:2. 

 

In der 2. Runde gewann Volker Goldschmitt auch sein zweites Einzel an diesem Tag, den letzten Punkt für Dörlesberg holte Dirk Hirschinger.

 

SV Dertingen vs. FC Dörlesberg

 

Tabelle Bezirksklasse TBB/Buchen

Erste v.l.n.r V. Golschmitt, K. Gabel, M. Breitenbach, R. Breitenbach, D. Hirschinger, H. Goldschmitt sowie M. Steck u. K. Friedlein

17.01..2015

 

Herren I - 8:8 in Höpfingen

Beim Tabellennachbarn war durchaus mehr drin

 

Zum Auftakt der Rückrunde musste unsere erste Herrenmannschaft am Freitag, den 09.01., zum Tabellenvierten nach Höpfingen.

 

Zuächst sah es für das Team aus Dörlesberg mit einer 2:1 Führung, einem ausgeglichen vorderen Paarkreuz sowie einem 2:0 in der Mitte sehr gut für uns aus. Doch die Heimmannschaft konnte im hinteren Paarkreuz auf 4:5 verkürzen. Es folgte erneut ein 1:1 im vorderen Paarkreuz, danach erhöhte die starke Mitte mit Dirk Hirschinger und Hardy Goldschmitt wieder auf 5:8.

 

Doch leider versäumte es das Team, im hinteren Paarkreuz sowie im Abschlussdoppel den "Sack zuzumachen" und somit gelang Höpfingen vielleicht etwas glücklich - aber nicht unverdient - noch der Ausgleich.

 

TSV Höpfingen vs. FC Dörlesberg

 

Erste v.l.n.r V. Golschmitt, K. Gabel, M. Breitenbach, R. Breitenbach, D. Hirschinger, H. Goldschmitt sowie M. Steck u. K. Friedlein

01.12.2014

 

9:4-Sieg in Hardheim

Herren I festigen dritten Tabellenplatz

 

Nach der etwas unglücklichen Niederlage letzte Woche in Lauda II ging es für unsere 1. Herrenmannschaft diesen Samstag zum Abschluss der Vorrunde nach Hardheim.

 

Das Spiel verlief zunächst ausgeglichen. Nach den Doppeln und den ersten Einzeln im vorderen und mittleren Paarkreuz führte Dörlesberg knapp mit 4:3. Die Vorentscheidung fiel im hinteren Paarkreuz durch zwei Siege von Hardy Goldschmitt und Dirk Hirschinger. 

 

Hardheim konnte dann noch einmal verkürzen, doch 3 weitere Einzelsiege hintereinander brachten die noch nötigen Punkte zum 9:4-Erfolg.

 

Mit 10:6 Punkten steht man nun als Aufsteiger gefestigt auf Tabellenrang 3 der Bezirksklasse TBB/Buchen. Herzlichen Glückwunsch an die Jungs um Volker Goldschmitt für diese tolle Leistung.

 

TV Hardheim vs. FC Dörlesberg

 

Einzel-/Doppelbilanzen Vorrunde

 

24.11.2014

 

Überraschende Auswärtspleite in Lauda

Herren I behalten trotz 7:9 bei Lauda II Platz 3 in Tabelle

 

In einem äußerst spannenden Spiel unterlag unser Bezirksklassenteam beim Mitaufsteiger Lauda II. Nach dem besseren Start gelang es unserem Team leider nicht, sich vom Gegner abzusetzen. 

 

Zu stark präsentierte sich dieses Mal der Gegner, was auch das Satzverhältnis von 40:27 zu Gunsten der Heimmannschaft ausdrückt.

 

Trotz der Niederlage behält das Team um Volker Goldschmitt Platz 3 in der Tabelle, den es nun beim Auswärtsspiel in Hardheim zum Abschluss der Vorrunde zu sichern gilt.

 

ETSV Lauda II vs. FC Dörlesberg

 


Erste v.l.n.r V. Golschmitt, K. Gabel, M. Breitenbach, R. Breitenbach, D. Hirschinger, H. Goldschmitt sowie M. Steck u. K. Friedlein

14.11.2014

 

Deutlicher Heimsieg für Herren I

Platz 3 gesichert - 9:3 gegen Hettingen II

 

Nach der mehrwöchigen Spielpause zeigte sich unsere erste Herrenmannschaft unbeeindruckt von den beiden Niederlagen gegen die Aufstiegskandidaten Külsheim und Lauda. Mit dem FC Viktoria Hettingen II kam eine Mannschaft aus dem gesicherten Mittelfed der Tabelle und somit ein Gegner auf Augenhöhe in die Waldsporthalle.

 

Eine knappe 2:1-Führung nahm das Heimteam aus den Eingangsdoppeln mit in die erste Einzelrunde. Im vorderen und mittleren Paarkreuz teilte man sich die Punkte, doch ab diesem Zeitpunkt standen die Sieger stets in den Dörlesberger Reihen. Sechs Einzel in Serie gingen an die Heimmannschaft.

 

Vor den beiden abschließenden Vorrundenspielen gegen Lauda II und den TV Hardheim steht man nun 8:4 Punkten - derzeit aller Abstiegssorgen ledig - auf Platz 3 der Tabelle.

 

FC Dörlesberg vs. FC Viktoria Hettingen II

 


27.10.2014

 

Knappe Heimniederlage für Herren I

6:9 gegen Lauda I

 

Auch das zweite "Spitzenspiel" unserer Herren I innerhalb von einer Woche ging verloren. Gegen den Meisterschaftsfavoriten aus Lauda schlug sich das Team um Volker Goldschmitt jedoch wieder mehr als achtbar.

 

Lange stand das Spiel ausgeglichen, den Ausschlag für die Gäste gab letztlich eine 4:0-Bilanz für Lauda im mittleren Paarkreuz.

 

Nun geht es für die Mannschaft in eine Spielpause bis zum 13.11., bevor es mit den letzten drei Vorrundenspielen weitergeht. In der zuletzt gezeigten Form sollte der ein oder andere Punkt eingefahren werden können.

 

Spielübersicht


 

 

18.10.2014

 

Erste Niederlage für Herren I

Achtbares 4:9 bei Külsheim II

 

Nur einen Tag nach dem 9:1-Heimerfolg gegen Dertingen musste unsere 1. Mannschaft am gestrigen Freitag in Külsheim antreten. Der Gastgeber war vor der Begegnung leicht favorisiert, und somit wusste man bei den Gästen, dass es schwierig werden würde, etwas Zählbares mit nach Hause zu nehmen.

 

Gleich in den Eingangsdoppeln sorgte Külsheim mit einem 3:0-Vorsprung für klare Verhältnisse und die Vorentscheidung. In den Einzeln teilte man sich in den Paarkreuzen jeweils die Punkte, bis beim Stande von 7:4 die "starke Külsheimer Mitte" die erste Saisonniederlage für Dörlesberg perfekt machte.

 

Für Dörlesberg punkteten: Manuel Breitenbach, Karl Gabel, Volker Goldschmitt und Hardy Goldschmitt.


 

17.10.2014

 

Aufsteiger auf Platz 1

Herren I erklimmen Platz an der Sonne in Bezirksklasse

 

Selbst wenn es wohl nur eine Momentaufnahme bleiben wird, so sollte die unerhoffte Tabellenführung unserer Herren 1 in der Bezirksklasse dennoch gewürdigt werden.


 

Quelle: click-tt vom 17.10.

 

Mit einem in dieser Höhe nicht erwarteten 9:1-Erfolg über den SV Dertingen schafften die Männer um Teamleader Volker Goldschmitt "Historisches". Noch niemals in der Vereinsgeschichte (abgesehen vom 1. Spieltag) konnte man die Konkurrenz in der Bezirklsasse "von oben grüßen".

 

Am gestrigen Donnerstag waren die Weichen bereits nach den drei mit jeweils 3:0 gewonnenen Eingangsdoppeln auf Sieg gestellt. Im weiteren Verlauf der Partie bauten V. Goldschmitt und M. Breitenbach die Führung auf 5:0 aus. In der Mitte teilte man sich dann die Punkte, wobei R. Breitenbach für Dörlesberg punktete.

 

H. Goldschmitt, D. Hirschinger und wiederum V. Goldschmitt erzielten die restlichen Punkte für die Heimmannschaft.

 

Ob man es sich am Platz an der Sonne dauerhaft gemütlich machen kann, wird sich in den nächsten beiden Begegnungen mit zwei ‘Schwergewichten’ der Liga zeigen.

 

Schon beim heutigen Auswärtsspiel bei Külsheim II und spätestens beim Heimspiel gegen Lauda I nächsten Donnerstag dürften die Trauben sehr hoch für unser Team hängen.

 

Aber wer weiß...

 

Ergebnisübersicht: FC Dörlesberg vs. SV Dertingen

Erste v.l.n.r V. Golschmitt, K. Gabel, M. Breitenbach, R. Breitenbach, D. Hirschinger, H. Goldschmitt sowie M. Steck u. K. Friedlein

10.10.2014

 

Dörlesberg weiter auf Erfolgskurs

Herren I mit Heimsieg gegen Assamstadt

 

Auch der zweite Auftritt unserer ersten Herrenmannschaft in der Bezirksklasse hatte den gewünschten erfolgreichen Ausgang. Trotz des Fehlens der etatmäßigen Nummer 3 bezwangen die Männer um Mannschaftsführer Volker Goldschmitt die Gäste aus Assamstadt mit 9:5.

 

Mit einer 2:1-Führung nach den Eingangsdoppeln ging man in die Einzel. Hier teilte man sich die Punkte bis zum Zwischenstand von 6:5 für die Heimmannschaft. Die Vorentscheidung fiel dann im mittleren Paarkreuz, als Karl Gabel und Hardy Goldschmitt die Führung für Dörlesberg auf 8:5 ausbauen konnten. Dirk Hirschinger machte danach mit seinem 2. Sieg an diesem Abend den Schlusspunkt für den Aufsteiger.

 

Für Dörlesberg punkteten im Doppel: V. Goldschmitt/H. Goldschmitt sowie K. Gabel/M. Steck und im Einzel: V. Goldschmitt, M. Breitenbach, K. Gabel, H. Goldschmitt und D. Hirschinger.

 

Spielbericht click-tt

 


 

Erste v.l.n.r V. Golschmitt, K. Gabel, M. Breitenbach, R. Breitenbach, D. Hirschinger, H. Goldschmitt sowie M. Steck u. K. Friedlein

18.09.2014

 

Auftakt nach Maß

Herren I siegen gegen Höpfingen, Jungen II gewinnen in Lauda

 

An diesem Donnerstag ging für die Herren I in der Bezirksklasse die Saison endlich los. Zum ersten Heimspiel empfing man Höpfingen. Die Gäste erzielten in der vergangenen Saison immerhin Platz 3 in der Abschlusstabelle.

 

Mit einem furiosen 3:0 in den Eingangsdoppeln zeigten unsere Jungs jedoch von Beginn an, dass man sich in dieser Saison etwas mehr zutraut als noch vor 2 Jahren, als man nach dem Aufstieg direkt wieder in die Kreiliga abstieg. Ein 1:1 im vorderen Paarkreuz sowie ein 0:2 in der Mitte ließ die Gäste nochmals hoffen, doch danach drehte Dörlesberg noch mal richtig auf und ließ keinen Punkt mehr für die Gegner zu.

 

Neben den drei Doppeln punkteten für unser Team V. Goldschmitt, M. Breitenbach, D. Hirschinger und R. Breitenbach.

 

So kann's weitergehn, Jungs.