Hinten: Levin Betzel und Tim Alletzhäusser Vorn: Benedict und Lucy Behringer

 

11.04.2015

 

Finaleinzug perfekt

Jungen II mit 8:3 in Lauda

 

Im Halbfinale des Tauberpokals spielte unser zweites Jungenteam in der Aufstellung Tim Alletzhäusser, Levin Betzel und Benedict Behringer in Lauda.

 

Trotz des Ausfalls von Lucia Behringer, die zur selben Zeit mit den Schülerinnen den Regionspokal für Dörlesberg holte, konnten sich die Jungs recht deutlich durchsetzen. Lediglich die durch Lucys Ausfall "unausweichlichen" Punkte gestand man dem Gegner zu.

 

Ohne jeden Satzverlust in den gespielten Doppeln und Einzeln konnte man die Heimreise antreten. Gegner im Finale ist entweder Uissigheim oder Gerchsheim.

Hinten: Levin Betzel und Tim Alletzhäusser Vorn: Benedict und Lucy Behringer

 

10.04.2015

 

8:3-Sieg in Uissigheim zum Rundenabschluss

Nach "Ausrutscher" in Külsheim zeigt sich Dörlesberg/Grünenwört wieder souverän

 

Am gestrigen Donnerstag beendete unser zweites Jungenteam die Verbandsrunde mit einem deutlichen 8:3-Sieg in Uissigheim. Nachdem die (damals unvollständige) Mannschaft vor den Osterferien in Külsheim ihre erste Saisonniederlage hinnehmen musste, wollte man sich gegen die starken Uissigheimer in der Stammformation (Tim Alletzhäusser, Levin Betzel sowie Benedict und Lucy Behringer) noch einmal von der besten Seite zeigen.

 

Nach zwei deutlichen Siegen in den Eingangsdoppeln teilte man sich im vorderen Paarkreuz die Punkte. Lucy erhöhte dann mit einer ganz starken Vorstellung gegen ihren 9 Jahre älteren Gegner auf 4:1. Benedict stellte kurz danach auf 5:1.

 

Danach teilte man sich in beiden Paarkreuzen jeweils die Punkte, so dass es Tim vorbehalten war, den finalen Sieg in der Verbandsrunde 2014/2015 einzufahren.

 

Neben dem souveränen Meistertitel in der Kreisliga strebt die Mannschaft, die es in der nächsten Saison in dieser Form nicht mehr geben wird, nun auch im Tauberpokal den Einzug ins Endspiel und möglicherweise das "Double" an.

 

Überragend die Einzelbilanzen unserer Spielerinnen und Spieler in der Rückrunde:


Tim und Levin gewannen im vorderen Paarkreuz jeweils 90% ihrer Spiele,

Benedict wiederholte die Traumquote von 100%, und unser Küken

Lucia verbesserte sich auf eine Bilanz von 8 Siegen bei nur 5 Niederlagen (62%). In der Vorrunde konnte sie nur 2 ihrer 12 Spiele gegen ihre wesentlich älteren Gegner gewinnen.

Bravo Lucy und Gratulation an Tim, Levin und Benedict.

 

Die Doppelbilanz von 19:1 spricht ebenfalls eine sehr deutliche Sprache, insbesondere wenn man bedenkt, dass die einzige Niederlage dem unvollständigen Auftritt des Teams in Külsheim geschuldet ist.

 

 

 

 


Hinten: Levin Betzel und Tim Alletzhäusser Vorn: Benedict und Lucy Behringer

 

10.03.2015

 

Konkurrenzlos in Jungen Kreisliga

Auch Niklashausen/TBB II kann zweite Jugenmannschaft nicht stoppen

 

Zum vorletzten Heimspiel empfingen unsere Jungen II in der Aufstellung Tim Alletzhäusser, Levin Betzel, Benedict Behringer und Lucia Behringer den stark ersatzgeschwächt angereisten Tabellenzweiten der Spielgemeinschaft Niklashausen-Tauberbischofsheim II zum "Showdown" in der Kreisliga TBB.

 

In der Vorrunde gewann unser Team auswärts in einem spannenden Spiel mit 8:4, doch mit nur drei einsatzfähigen Spielern war der Gast dieses Mal chancenlos.

 

Mit 8:1 unterstrich die Heimmannschaft ihre Titelambitionen. Bei noch 3 ausstehenden Spielen und 6 Punkten Vorsprung ist unserem Team die Meisterschaft nun kaum noch zu nehmen.

 

Während Tim, Levin und Benedict bei insgesamt nur drei abgegebenen Einzelspielen in der ganzen Saison weiterhin fast konkurrenzlos in der Liga sind, verbesserte sich unser Küken, Lucia Behringer, im Vergleich zur Vorrunde enorm. Nur 2 Siege konnte sie in der Vorrunde verbuchen, in der Rückrunde gewann Lucy bereits 6 Mal. Nur ein einziges Mal musste die Achtjährige ihren teilweise mehr als doppelt so alten Gegnern zum Sieg gratulieren.

 


Hinten: Levin Betzel und Larissa Alletzhäusser Vorn: Benedict und Lucy Behringer

 

28.01.2015

 

Drei Spiele - Drei 8:0-Siege

Jungen II sind auf gutem Weg zum Titel

 

Jeweils in der Aufstellung Tim Alletzhäusser, Levin Betzel, Benedict Behringer und Lucia Behringer startete unsere zweite U18-Mannschaft mit drei ungefährdeten 8:0-Erfolgen in die Rückrunde. In den beiden Heimspielen gegen Lauda und (gestern) gegen Bobstadt sowie im Auswärtsspiel in Oberlauda wurden lediglich acht Sätze abgegeben.

 

Insbesondere die jüngste Spielerin, die erst 8-jährige Lucia Behringer, zeigt sich gegenüber der Vorrunde in weit stärkerer Verfassung. Gegen ihre mindestens vier Jahre älteren Gegner musste sie in der Rückrunde bislang noch keine einzige Niederlage hinnehmen.

 

Auch der Rest der Truppe beherrschte Ball und Gegner bislang meist nach Belieben.

 

Mit vier Punkten Vorsprung bei noch sieben ausstehenden Spielen ist das Team in einer hervorragenden Position auf dem Weg zum Meistertitel in der Jugend Kreisliga.

 


 

 

Ohne Punktverlust Herbsmeister

Jungen II schlagen auch Verfolger Uissigheim

 

Mit 8:2 bezwangen die Jungen II zum Abschluss der Kreisliga-Vorrunde das Verfolgerteam aus Uissigheim.

 

Tim Alletzhäusser, Levin Betzel, Benedict Behringer und die erst 7-jährige Lucia Behringer ließen von Beginn an nie einen Zweifel daran, wer an diesem Abend die Halle siegreich verlassen würde.

 

Das spannendste Spiel an diesem Abend lieferte Lucia Behringer ab. Gegen ihren 7 Jahre älteren Gegner zeigte Lucy großen Kampfgeist und Siegeswillen. Auch von einem 1:2-Satzrückstand und 2 gegnerischen Matchbällen ließ sie sich nicht beirren und setzte zum Abschluss eine krachende Vorhand zum Matchgewinn auf die Tischhälfte des Gegners und machte damit die Herbstmeisterschaft perfekt.

 

Klasse, Jungs und Mädels, super gemacht.

 

 

Einzelbilanzen Jungen Kreisliga

 

Tabelle Jungen Kreisliga

 

 

24.11.2014

 

Jungen II marschieren auch gegen Külsheim

Weiterhin verlustpunktfrei nach 8:1-Erfolg

 

Auch Külsheim konnte unser Kreisligateam nicht stoppen. Der deutliche Erfolg war zu keiner Zeit ernsthaft gefährdet.

 

Tim Alletzhäusser, Levin Betzel, Benedict Behringer, Larissa Alletzhäusser und Lucia Behringer sind somit weiterhin auf einem guten Weg in Richtung Herbstmeisterschaft.

 

Tabelle Jungen Kreisliga

 

17.11.2014

 

Jungen II siegen im Spitzenspiel

8:4-Erfolg bringt Tabellenführung

 

Nach der Spielpause stand für unsere 2. Jugendmannschaft der erste richtige Härtetest auf dem Programm. Die SG-Niklashausen/TBB II stand bis zu diesem Tage punktgleich mit unserem Team an der Spitze der Tabelle.

 

Tim Alletzhäusser, Levin Betzel, Benedict Behringer und Larissa Alletzhäusser mussten alles aufbieten, um am Ende als Sieger nach Hause zu fahren.

 

Die Punkte für unser Team holten Tim (3), Levin (1), Benedict (3) sowie das Doppel Levin/Benedict.

 

Tabelle Jungen Kreisliga

 

21.10.2014

 

Deutlicher Sieg gegen Gerchsheim

Jungen II weiterhin mit weißer Weste

 

Auch Gerchsheim konnte Tim Alletzhäusser, Levin Betzel, Benedict Behringer und Larissa Alletzhäusser nicht bremsen.

 

Beim Duell in der Jungen Kreisliga gestattete man den Gästen nur einen Einzelsieg und lediglich 5 Satzgewinne.

 

Mit 12:0 Punkten geht man nun ein eine mehrwöchige Spielpause, in der neben dem normalen Training am 09./10. November die Bezirksmeisterschaften anstehen.

 

Tabelle Jungen Kreisliga

 

18.10.2014

 

Jungen II siegen in Grünenwört

8:3 sichert Tabellenführung

 

Gestern kam es in der Jungen Kreisliga zum internen Duell der neu gegründeten SG-Dörlesberg-Grünenwört.

 

Während in der Verbandsklassen-Mannnschaft jeweils die besten 2 aus beiden Vereinen in einem Team spielen, bestehen die zweite und die dritte Mannschaft ausschließlich aus den ehemaligen Spielern der beiden Stammvereine.

 

Erstmals in dieser Saison trat die 2. Mannschaft (Dörlesberger Spieler) in Bestbesetzung mit Larissa Alletzhäusser, Benedict Behringer, Levin Betzel und dem in dieser Saison hauptsächlich bei den Herren spielenden Tim Alletzhäusser an.

 

Nach anfänglich ausgeglichenem Verlauf bis zum 3:2 für die Gäste startete "Dörlesberg" eine Siegesserie bis zum 7:2 ab. Den Schlusspunkt zum 8:3 setzte dann unsere Nummer 1, Tim.

 

Mit dem Erfolg hat das Team zur Halbzeit der Vorrunde 10:0 Punkte auf dem Konto, die Spieler Alletzhäusser, Betzel und Behringer haben jeweils eine Bilanz von 100% Siegen.

 

Tabelle Jungen Kreisliga

 

Hinten: Levin Betzel und Larissa Alletzhäusser Vorn: Benedict und Lucy Behringer

 

08.10.2014

 

Heimsieg gegen Assamstadt

Jungen II weiter Spitze in Kreisliga

 

In der bewährten Aufstellung Levin Betzel, Benedict Behringer, Larissa Alletzhäusser und Lucia Behringer trat unsere zweite Jungenmannschaft am gestrigen Dienstag zu Hause gegen Assamstadt an.

 

Dank einer reinen Weste im vorderen Paarkreuze - Levin und Benedict siegten jeweils 3x ohne Satzverlust - sowie eines Einzelerfolgs von Larissa stand es zum Schluss 8:5.

 

Mit diesem Erfolg steht man nun mit 8:0 Punkten an der Spitze der Tabelle der Kreisliga TBB.

 

Hinten: Levin Betzel und Larissa Alletzhäusser Vorn: Benedict und Lucy Behringer

 

01.10.2014

 

Knapper Auswärtssieg sichert Tabellenführung

Jungen II siegen mit 8:6 in Bobstadt

 

In der Aufstellung Levin Betzel, Benedict Behringer, Larissa Alletzhäusser und Lucia Behringer trat unsere zweite Jungenmannschaft am gestrigen Dienstag zum Auswärtsspiel in Bobsstadt an. Während des gesamten Spielverlaufs gelang es zunächst keinem der Teams sich deutlich vom Gegner abzusetzen. Die Vorentscheidung fiel, als Larissa in ihrem 2. Einzel den wichtigen Punkt zum 6:3 Zwischenstand einfahren konnte. Levin und Benedict machten schließlich "den Sack zu" und die Mannschaft konnte die Heimreise mit der Tabellenführung im Gepäck antreten.

 

 

23.09.2014

 

Jungen II dominieren auch 2. Spiel

8:1 gegen den Nachwuchs aus Oberlauda

 

Auch das erste Heimspiel unserer Zweiten U18-Mannschaft stellte kein größeres Problem dar.

 

In der Aufstellung Levin Betzel, der nach längerer Verletzung erstmals in dieser Saison zum Einsatz kam, Benedict Behringer, Larissa Alletzhäusser und Lucia Behringer fuhr das Team den 2. deutlichen Sieg im 2. Saisonspiel ein und sicherte sich für den Moment die Tabellenführung in der Jugend-Kreisliga.

 

 

Hinten: Larisa und Tim Alletzhäusser Vorne: Lucia und Benedict Behringer

19.09.2014

 

Jungen II ungefährdet in Lauda

 

In der Aufstellung Tim Alletzhäusser, Benedict Behringer, Larissa Alletzhäusser und Lucia Behringer startete auch die 2. Jungenmannschaft der neu gegründeten SG-Dörlesberg-Grünenwört in die Kreisliga-Saison.

 

Beim Auswärtsspiel in Lauda trat man klar favorisiert an und erfüllte diese Rolle auch souverän. Tim und Benedict punkteten jeweils 2x im Einzel sowie gemeinsam im Doppel. Larissa gewann ihre beiden Einzel ebenfalls, und auch unser Küken, die erst 7 Jahre alte Lucy, zeigte eine tolle Leistung und trug mit ihrem großartigen 3:0 Erfolg im 2. Einzel ihren Teil zum 8:2 Endergebnis bei.