Team Baden-Württemberg Schülerinnen mit Felicia Behringer (2. von rechts)

12.01.2015

 

 

Felicia Behringer mit dem Team Baden-Württemberg erfolgreich

Guter dritter Platz bei prestigeträchtigem Future Cup

 

Felicia Behringer musste dieses Wochenende ihre Teilnahme bei den Wertheimer Stadtmeisterschaften leider absagen. Sie war als einzige Spielerin des BaTTV für das Team Baden Württemberg für den diesjährigen Future Cup für Jugendliche im Alter bis zwölf Jahren aus den 19 Mitgliedsverbänden des DTTB nominiert.

 

Seit 2012 treffen sich die besten Nachwuchsspielerinnen und -spieler der Landesverbände immer im Januar, um möglichst viel Spielpraxis auf Top-Niveau zu sammeln. Vor Ort zur Sichtung der Talente anwesend waren auch Schüler-Bundestrainerin, Eva Jeler, und Schülerinnen-Bundestrainerin, Dana Weber.

 

Dem Vorjahressieger Baden-Württemberg gelang auch in diesem Jahr der Sprung aufs Podest. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung belegte das Team mit der Dörlesberger Nachwuchshoffnung den 2. Platz in einer der 6er-Gruppen. Die Ausgeglichenheit auf Position 1 bis 4 war das große Plus gegenüber den anderen Mannschaften, diese hatten meist eine sehr starke Nummer 1 und schwächten dann auf den weiteren Positionen ab.

 

Im Halbfinale musste sich die Mannschaft dem Übergegner und späteren Turniersieger aus Hessen denkbar knapp mit 2:3 beugen. Das letzte Spiel des Turnieres, Spiel um Platz drei, gestalteten die Spielerinnen zu ihren Gunsten und gewannen mit 4:1 gegen die Nachbarinnen aus Bayern.

 

Felicia schloss das Turnier mit einer mehr als achtbaren 7:5-Bilanz ab. Als Position 2 traf sie in jedem der sechs Spiele, in denen sie zum Einsatz kam, auf die beiden stärksten Spielerinnen der Gegner. Mit diesem Ergebnis bestätigte sie wieder einmal, dass sie zu den Besten ihrer Altersklasse in Deutschland gehört.

 

Alles in allem war waren die Landestrainer zufrieden mit der Teamleistung, auch wenn der Vorjahreserfolg nicht ganz wiederholt werden konnte. Für die Zukunft werde man nach Aussage der Landestrainer im Training nach wie vor Vollgas geben, um den Anschluss zu den allerbesten weiter herzustellen.

 

Spielerinnen Team Baden-Württemberg:  Felicia Behringer (FC Dörlesberg, BaTTv), Ramona Betz (NSU Neckarsulm), Naomi Tamasan (TTC Bietigheim-Bissingen), Annett Kaufmann (TTC Bietigheim-Bissingen), alle TTVWH

 


Bericht/Ergebnisse Future Cup auf Homepage des TTVWH

Bericht Future Cup auf Homepage des Deutschen Tischttennisbunds